Willkommen bei uns

Sie sind hier:   Startseite > Barrierefreiheit
Seitenanfang
Seite

Barrierefreiheit

ERKLÄRUNG

Die Gundschule Affaltrach ist bemüht, ihre Website in Einklang mit § 10 Absatz 1 des Landesbehindertengleichstellungsgesetzes (L-BGG) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für www.gs-affaltrach.de.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten teilweise mit § 10 Absatz 1 L-BGG vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

a) Unvereinbarkeit mit § 10 Absatz 1 L-BGG

  • Es sind keine Erläuterungen in Deutscher Gebärdensprache vorhanden.
  • Es sind keine Erläuterungen in Leichter Sprache vorhanden.

b) Unverhältnismäßige Belastung nach § 19 Absatz 2 L-BGG

  • Verlinkte PDF-Dateien sind nicht vollständig barrierefrei bedienbar.
  • Es sind nicht alle Fotos mit Beschreibungen versehen. Dies wird nach und nach erfolgen.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 06.12.2021 überarbeitet.
Die Aussagen bezüglich der Vereinbarkeit mit den Barrierefreiheitsanforderungen in dieser Erklärung beruhen auf einer Selbstbewertung.

Rückmeldung und Kontaktangaben

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung unserer Seite www.gs-affaltrach.de auffallen, wenden Sie sich gerne an uns. Unter folgender Adresse können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Grundschule Affaltrach
Schulträger: Gemeinde Obersulm
Rektor Stefan Vetter
Hegelstr. 15
74182 Obersulm
Telefon: 07130-6488
Telefax: 07130-451292
E-Mail: gs-affaltrach@t-online.de

 

Durchsetzungsverfahren

Um zu gewährleisten, dass diese Website den in § 10 Absatz 1 L-BGG beschriebenen Anforderungen genügt, können Sie sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten an die  Grundschule Affaltrach wenden und eine entsprechende Rückmeldung geben.

Falls die Grundschule Affaltrach nicht innerhalb der in § 8 Satz 1 L-BGG-DVO vorgesehenen Frist auf Ihre Anfrage antwortet, können Sie sich an die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen oder an die kommunalen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen im Rahmen der in § 14 Absatz 2 L-BGG und § 15 Absatz 3 Satz 2 L-BGG beschriebenen Ombudsfunktion wenden.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie wie folgt erreichen:

Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer
Geschäftsstelle der Landes-Behindertenbeauftragten:
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 279 3360
E-Mail: Poststelle@bfbmb.bwl.de

Die Kontaktdaten des/der für Sie zuständigen kommunalen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie über die Website des Stadt- oder Landkreises in Erfahrung bringen, in welchem Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz haben.
Auf die Möglichkeit des Verbandsklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 L-BGG wird hingewiesen.

« vorige Seite Seitenanfang

Clipart neu

Einschulungsfeier

Schuljahresabschluss

Eröffnung Ruhe-Zone

 

Abspielen Von vorne spielen
100% 75% 50% 25% 15%
Volume
Unser Schulsong
Player Status: aus
clearer

Grundschule mit sport und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

Bläserklasse eine Kooperation der Obersulmer Musikvereine

Klasse 2000 zertifizierte SchuleLogo der Leseaktion Antolin der Westermanngruppe
Logo Zahlenzorro der Westermanngruppe
 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login