Willkommen bei uns

Sie sind hier:   Startseite > Aus dem Schulleben > Schuljahr 23/24 > SpoSpiTo-Bewegungspass Preisverleihung
Seitenanfang
Seite

SpoSpiTo-Bewegungspass PreisverleihungLogo vom SpoSpito-Bewegungspass

Über 100 000 Kinder aus zehn Bundesländern beteiligten sich dieses Jahr an einem der größten Schulprojekte in Deutschland für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg - dem SpoSpiTo-Bewegungspass. SpoSpiTo steht für "Sporteln, Spielen, Toben", und das Ziel ist es, die Kinder für mehr Bewegung zu begeistern.

Innerhalb von sechs Wochen mussten die Kinder mindestens 20 Mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – Hauptsache, das Auto blieb in der Garage. Kinder, die diese Aufgabe meisterten, erhielten als Anerkennung für so viel Bewegung und Klimaschutz eine SpoSpiTo-Urkunde. Doch der eigentliche Lohn war eine tägliche Bewegungs-Einheit noch vor Unterrichtsbeginn – und der Stolz, den Weg zur Schule selbst zurückgelegt zu haben. Zudem wurden unter allen erfolgreich teilnehmenden Kindern Preise im Wert von über 20 000 Euro verlost.

An unserer Schule bekamen 137 Kinder für ihre erfolgreiche Teilnahme eine Urkunde, 3 Kinder gewannen darüber hinaus einen 20€-Geschenkgutschein. Außerdem erhielt jede Klasse ein Sprungseil.

Foto von Kindern mit Urkunde, vorne die 3 Kinder, die einen Preis gewonnen habenUnsere erfolgreichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie die 3 Preisgewinner-Kinder

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Menü

Clipart neu

Bundesjugendspiele und HoffExpress

Leichtathletik-Sporttag

SpoSpiTo-Bewegungspass Preisverleihung

Abspielen Von vorne spielen
100% 75% 50% 25% 15%
Volume
Unser Schulsong
Player Status: aus
clearer

Logo BiSS-TransferGrundschule mit sport und bewegungserzieherischem Schwerpunkt

Bläserklasse eine Kooperation der Obersulmer Musikvereine
 
 
Klasse 2000 zertifizierte Schule
Logo Pausenengel
 
 
Logo Lesehund
 
 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login