Willkommen bei uns

Sie sind hier:   Startseite > Aus dem Schulleben > Schuljahr 17/18 > Völkerball-Schulamtsfinale
Seitenanfang
Seite

Völkerball-Schulamtsfinale

Bronze für unsere Teams

Trophäenjagd statt Schulbank drücken hieß es für unsere Sportler der 3. und 4. Klassen an diesem Montag, dem 25. Juni 2018. So geschehen beim Völkerball-Schulamtsfinale in Ellhofen, zu  dem die jeweils 3 stärksten Teams der Stadtschulen Heilbronns und der Grundschulen des Weinsberger Tals nach qualifizierter Vorrunde eingeladen wurden, um in der Finalrunde gegeneinander anzutreten. Eine besondere Ehre war es uns, sowohl in der Endrunde der Jungs als auch der Mädels vertreten zu sein und so ging es im Tross von 30 ballspielbegeisterten Schülern der GSA zum Finalort dieses tollen Sportereignisses. Unterstützt von einigen begleitenden Eltern – vielen Dank hierfür – spielten beide Teams 5 mitreißende Begegnungen auf einem Top-Niveau.
Die Jungs hatten einen schweren Einstand gegen den späteren Turniersieger der Hans-Sauter-Schule aus Leingarten, bei dem sie zwar auf Augenhöhe spielten, sich aber letztlich knapp geschlagen geben mussten. Gegen die Eichbottschule aus Leingarten und gegen die Grundschule Abstatt kamen unsere Jungs auf Betriebstemperatur und entschieden beide Spiele klar für sich. Auch im "ewigen Derby" mit der Michael-Beheim-Schule  behielten sie Oberwasser, und so ging es im letzten Spiel gegen die Grundschule Eschenau um den 2. Platz. In diesem heiß umkämpften kleinen Finale behielten unsere Nachbarn den kühleren Kopf und so sprang am Ende ein toller 3. Platz für unsere Jungs heraus. Spitze gemacht!
Die Mädels wussten sofort zu überzeugen und bezwangen im Auftaktspiel die Albrecht-Dürer-Schule Heilbronn mühelos. Nach einer langen Spielpause mussten sie die restlichen Spiele mit stets nur einer Spielunterbrechung gestalten. Beim Spiel gegen die Grundschule Abstatt konnten sie sogar noch eine Schippe drauf legen. Dieser "Flow" wurde leider im knappen Derby gegen die Michael-Beheim-Schule unterbrochen. Etwas außer Puste hatten sie dann gegen die Grundschule Eschenau das Nachsehen, um im Abschlussspiel  gegen die Ludwig-Pfau-Schule Heilbronn in alter Stärke erneut aufzutrumpfen und sich damit einen überragenden dritten Platz zu sichern. Riesenleistung Mädels!
Bronze für beide Teams! Das habt ihr toll gemacht!

Jeroen Bosch

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Menü

Clipart neu

Schuljahres-Abschluss

Viertklässlerabschlussfeier - Tabaluga

Bundesjugendspiele

 

Abspielen Von vorne spielen
100% 75% 50% 25% 15%
Volume
Unser Schulsong
Player Status: aus
clearer

Schutz vor AbmahnungenDatenschutz-Service von meine-datenschutzerklärung.de
Webseiten-Analyse
Geprüfte Rechtstexte
Impressums-Check
Komponenten-Check

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login