Willkommen bei uns

Sie sind hier:   Startseite > Aus dem Schulleben > Schuljahr 16/17 > Flurputzete
Seitenanfang
Seite

Flurputzete

Der Schulhof ist voll mit Kindern, Eltern und Lehrern in gelben Warnwesten - gleich startet sie, die zweite Obersulmer Flurputzete!

Am Freitag vor den Osterferien gibt Rektor Stefan Vetter um 9.30 Uhr den Startpfiff, und alle Affaltracher Zweit-, Dritt- und Viertklässler machen sich, ausgestattet mit Handschuhen, Greifzangen, Bollerwagen, Eimern und Müllsäcken auf den Weg, um die Gegend rund um die Schule von Unrat zu befreien.

Jede Klasse hat eine vorgegebene Strecke, die sie nach Müll absucht. So werden unter anderem ein Wahlplakat der vergangenen Landtagswahl, ein Autoreifen, volle Cremedosen, unzählige Zigarettenkippen, Flaschen und sehr viel unachtsam weggeworfener Verpackungsmüll eingesammelt.

"Warum werfen die Leute das denn einfach in die Wiese?", will Noah wissen. "Unglaublich, welche Mengen da zusammenkommen", so die drei Mütter, die die Klasse 3b begleiten.

Am Ende versammeln sich alle auf dem Schulhof und präsentieren ihre prall gefüllten blauen Müllsäcke. Der Eschenauer Männerclub, der diese Aktion gemeinsam mit der Gemeinde Obersulm organisiert, spendiert zum Schluss allen Kindern als Dankeschön einen Eis-Gutschein und eine Urkunde.

Wir machen sauber!

Für eine größere Ansicht Fotos anklicken

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Menü

Clipart neu

Bundesjugendspiele

Völkerball-Schulamtsfinale

Singspiel "Schwein gehabt"

 

Abspielen Von vorne spielen
100% 75% 50% 25% 15%
Volume
Unser Schulsong
Player Status: aus
clearer

Schutz vor AbmahnungenDatenschutz-Service von meine-datenschutzerklärung.de
Webseiten-Analyse
Geprüfte Rechtstexte
Impressums-Check
Komponenten-Check

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login