Spaßolympiade

 Auch dieses Jahr fand die Spaßolympiade für alle Schüler und Schülerinnen der Klassen 1 und 2 statt.
 
Nach der Eröffnung der Spiele durch Schulleiter Stefan Vetter zur olympischen Fanfare und einem Fitnesstanz konnten die Kinder an zwölf verschiedenen Stationen ihre Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit erproben. Zur Wahl standen Teebeutel-weitwurf, Vierfüßlerwettlauf, Spritzpistolenschießen, Hockey, Frisbee, Hochsprung, Hinunterwurf, Wasserball, Schneckenmarathon und Gewichtheben.
 
Alle hatten großen Spaß, und die zwei Schulstunden waren trotz großer Hitze viel zu schnell verflogen.

Eindrücke von der Spiel- und Spaßolympiade

Für eine größere Ansicht Fotos anklicken